Frauentheaterworkshop 2016 / 04.11. – 06.11.2016

Offene Heimat(en)

 

„Wir“: zwischen der Sehnsucht nach Zugehörigkeit(en), der Freiheit der Wahl und der Angst vor wachsendem Rassismus…

 befassen wir uns mit der Begleitung von Jutta Heppekausen mit unseren jeweils eigenen Geschichten, Entwicklungen und Empfindungen angesichts der gegenwärtigen Flucht- und Migrationsbewegungen.

 Anbei (siehe unten) eine ausführliche Beschreibung zum Workshop von Jutta Heppekausen

 

Termin:         04.11. – 06.11.2016

Ort:                 Waldgasthof Wachtküppel, Gersfeld/Rhön, info@wachtkueppel.de

Kosten:         Übernachtung (EZ) + Vollpension 109 € plus Seminarkosten nach TN Zahl

Anmeldung: sobald als möglich, bis spätestens 05.September 2016 an anja.diegmueller@igmetall.de

wichtig:         maximal 16 Frauen können teilnehmen

 

Wie im vergangen Jahr möchten einige Frauen schon den Freitag für eine kleine Wanderung in der herbstlichen Rhön nutzen. Wir starten voraussichtlich am Freitag gegen 10.00 Uhr. Es besteht auch dieses Mal die Möglichkeit schon einen Tag früher – also am Donnerstagabend - anzureisen. Die zusätzliche Übernachtung mit Frühstück kostet dann 31 Euro. Bitte gebt das bei eurer Anmeldung an. Dann reserviere ich ein Zimmer für euch.

 

Jutta, Sigrun und Anja

Offene_Heimaten_Ausschreibung